Direkt zum Inhalt

EDU und GOV Plattformen

EDU Plattformen

Wenn wir über Bildung und IT sprechen müssen wir uns bewusst machen, dass es in den letzten Jahren fast unmöglich ist getrennt davon zu sprechen. Wir glauben, dass Bildung der Technologie folgen muss. Gleichzeitig muss Technologie die Bildung respektieren und ihr helfen.

Wir verpflichten uns an EDU-Projekten zu arbeiten. EDU-Plattformen sind uns sehr wichtig. Wir haben eine Plattform geschaffen, auf der die Schüler zusammenarbeiten, mit den Lehrern chatten und sich auf bevorstehende Prüfungen vorbereiten können.

Wir haben ein digitales Klassenzimmer geschaffen,in denen die Schüler alles fragen und sich austauschen können.

Diese Plattform ist auch ein Ort, um ein Stipendium zu beantragen. Diese Anwendungen werden automatisch vom System bewertet, was für die Verwaltung eine große Hilfe ist.

Das Entfernen der herkömmlichen Stifte und Papiere beschleunigt den Prozess der Beantragung. In der Vergangenheit benötigte ein Non-Profit-Organisation mehr als eine Woche Zeit und drei Mitarbeiter, um die Anträge zu sammeln, zu digitalisieren und zu verarbeiten. Jetzt erledigt dies nur noch eine einzige Person und in nur ein paar Stunden.

Grundsätzlich handelt es sich bei diesem System und Facebook für Studenten, die vollständig mit Drupal aufgebaut wurden.

GOV Portale

Unser neuestes GOV-Portal wurde entwickelt, um Anwendungen von Einzelpersonen oder Unternehmen zu sammeln.

Nachdem eine Runde abgeschlossen ist, bewerten die Administratoren die Bewerber anhand zahlreicher Faktoren.

Das System verarbeitet Gigabytes über Gigabytes gescanntes Material, digitaler Verträge und sensibler Daten. Sicherheit ist dabei ein wichtiges Thema. Wir haben zahlreiche Sicherheitsmaßnahmen eingesetzt, um jeden Nutzer zu schützen.

Das gesamte System wird mit dem Modul Drupal 8 und Paragraphs aufgebaut. Die Software ist sehr nützlich, besonders wenn wir mehrer Eigentümer eines Unternehmens und ähnliche mehrstufige Strukturen haben.